Sound-in-Car  - Die ultimative SPL Challenge                         

 

 



Fehler die vermeidbar sind  und warum wir darauf achten !


Kabel sollten immer befestigt sein:

Ein nicht befestigtes Kabel führt schnell zu einem Kurzschluss.



 

Kabel sollten sich auch immer in den dafür vorgesehenen Weg sich befinden:

Kabel außen am Auto sind 1. nicht schön, 2. können diese abreißen




Suboofer immer befestigen nicht einfach hinten reinstellen:


 Expander oder Klebeband sind dafür nicht geeignet, diese halten den Woofer nicht an Ort und Stelle




Diese Bilder sind tatsächliche Aufnahmen nach einem Unfall! Fliegt der Subwoofer erst einmal durch die Luft werden unvorstellbar hohe Kräfte frei und eine Rückwand wird ohne Probleme umgebogen. Würde ein Freund von dir auf der Rückbank sitzen, dann wäre er entweder schwer verletzt oder hätte es nicht überlebt. Das hat damit zu tun, dass Gegenstände, die in Bewegung sind eine viel höhere Kraft besitzen, als ruhige Gegenstände. So wird bei einem Frontalcrash mit 50 km/h ein Gegenstand, der nur 20 kg wiegt, zu einem Geschoss von 800 kg. Erhöht man die Geschwindigkeit auf 70 km/h, kommt er sogar auf 1.200 kg! Das ist bereits das Gewicht von einem Kleinwagen! Daher immer Sicherheit zuerst und richtig den Subwoofer im Auto befestigen.









Youtube Links Ladungssicherungstests:

 

https://www.youtube.com/watch?v=cn-7ZNiY1CQ